Strände

Playa El Pinque

Die zweitgrößte kanarische Insel Teneriffa zieht jedes Jahr tausende Urlaubs-Hungrige Touristen in Ihren Bann und verzaubert Sie mit traumhaften Stränden, Landschaften und einem angenehmen Lebensstil. Die Playa El Pinque im

Playa de las Teresitas (Santa Cruz de Tenerife)

Teneriffa verfügt über viele wundervolle Strände. Besonders hervor zu heben ist der Hausstrand der Inselhauptstadt Santa Cruz. Der ca. 3 km lange Strand verfügt über mehrere Bars, Umkleiden und Duschen

Playa de Bullullo (Puerto de la Cruz)

Im Norden der Insel Teneriffa befindet sich der Playa de Bollullo, welcher zu den schönsten Naturstränden der ganzen Insel zählt. Etwa 4 Kilometer östlich vom Touristenzentrum von Puerte da la

Playa Martiánez (Puerto de la Cruz)

Der östlichste Strand der 29.000 Einwohner Stadt Puerto de la Cruz im Norden der Kanareninsel Teneriffa beeindruckt durch seinen von vergangener vulkanischer Aktivität zeugenden schwarzkörnigen Sandstrand ebenso wie durch vom

Playa de la Tejita (El Médano)

Der Playa de la Tejita ist ein wunderbarer Sandstrand auf Teneriffa. Er befindet sich nicht weit von El Médano am Montaña Roja. Dieser ist nicht zu übersehen, weil es ein

Playa de Las Galgas (Costa Adeje)

Der Strand Playa de Las Galgas liegt in der Bucht von Playa Paraiso und lädt durch seinen feinen schwarzen Lavasand zum Erholen ein. Der Playa de Las Galgas liegt in

Playa de la Caleta (Los Silos)

Der Strand Playa de la Caleta liegt noch fernab von großen Touristenanstürmen. Er liegt in dem gleichnamigen Fischerdorf zwischen Los Silos und Garachico an der Nordwestküste Teneriffas. Am Strand gibt

Arenas del Mar (El Medano)

Da die Lage des Hotels Arenas del Mar auf Teneriffa eher abgeschieden ist, gibt es auch bei dem angrenzenden Strand einige Vorteile. Zwar handelt es sich bei diesem um einen

Playa Abama (Guia de Isora)

Die Playa Abama liegt in Südwesten von Teneriffa im Ort Guia de Isora. Der Strand ist als der schönste Strand der Insel bekannt. Er gehört dem Hotel Abama ist aber