Archive

Es wird “Dunkel” in Puerto de La Cruz

Die Ausschreibung für die Neugestaltung des Parque San Francisco in Puerto de La Cruz hat nun einen Gewinner hervorgebracht. Zwei Architekten aus Madrid, Simón Francés und Judith Sastre, setzten sich

Bewegung in der Planung für die Rennstrecke

Die schon seit fast 19 Jahren in der Planungsphase befindliche Motorsportrennstrecke an Atogo, oberhalb vom Südflughafen, hat wieder ein Lebenszeichen von sich gegeben.Nachdem aus Umweltschutzgründen einige Änderungen am Projekt vorgenommen

Älteste Vulkanröhre der Kanaren entdeckt

Biologen der Sociedad Entomológica Canaria Melansis Manuel Naranjo haben auf Gran Canaria die älteste Vulkanröhre der Kanarischen Inseln entdeckt, nachdem sie Hinweisen einiger Wanderer nachgegangen waren. Die Röhre befindet sich

Zwei schwer verletzte Landwirte in Icod

Bei einem Unfall mit einer Motorhackmaschine sind heute gleich 2 Landwirte in Icod de Los Vinos mit lebensgefährlichen Verletzungen an den Beinen in die Uniklinik von La Laguna eingeliefert worden.

Yachthafen in La Caleta

Die Bewohner von La Caleta in der Gemeinde Adeje haben ihre Ablehnung zum Ausdruck gebracht, dass allem Anschein nach in La Enramada ein großer Yachthafen gebaut werden soll.Dieses Bauvorhaben, von

Neues Sicherheitsgesetz

Ein neues Sicherheitsgesetz, welches am kommenden Freitag verabschiedet werden soll, sieht drakonische Strafen für Teilnehmer an Demonstrationen vor, die während der Kundgebung Polizisten beleidigen oder tätlich angreifen. Die soll in

LTE auf Teneriffa

Noch vor Jahresende sollen auch Santa Cruz und Las Palmas von Telefonica mit LTE versorgt werden. Insgesamt sollen dann Spanienweit 67 Gemeinden versorgt werden, 50% der Bevölkerung, was ungefähr 20

Prozessbeginn im Fall Parkaus Las Teresitas

Heute beginnt der erste Prozesstag im sogenannten “Caso Mamotreto”, der Bauruine des geplanten Parkhauses von Las Teresitas. Das Parkhaus war damals Inhalt des Projekts des französischen Architekten Dominique Perrault im

Hund als Lebensretter

Mit einem Alter von 18 Monaten ist Ayax schon eine Lebensretterin. Das erzielt sie dadurch, dass die hübsche Labrador-Dame ihren 45 Jahre alten Besitzer mit Bellen auf eine Unterzuckerung aufmerksam