Archive

Mann auf Gran Canaria erlitt schwere Verbrennungen

Beim Brand im zweiten Stock eines Hauses in San Bartolomé de Tirajana, Gran Canaria, erlitt ein 36 Jahre alter Mann Verbrennungen zweiten Grades. Seine Haut sei zu 50% geschädigt und

Erneut Schulterschluss von CC mit PNC für Parlamentswahl

Ohne großes Zeremoniell hat die Coalicion Canaria (CC) mit der Partido Nacionalista Canario (PNC oder NC, auch Nationalisten genannt) erneute wie im Jahr 2008 eine Listenverbindung für die im Jahr

Seismische Aktivität hat sich in das Golfo-Tal verlagert

Heute Morgen zwischen 7 und 8 Uhr ereigneten sich zwei etwas stärkere Beben (Mag. > 3) auf El Hierro. Die jüngsten Beben haben sich in das Golfo-Tal verlagert.16587 Grafik: AVCANEin

Innenministerium warnt vor Starkregen

Auf Basis der Analysen durch AEMET hat die Dirección General de Protección Civil y Emergencias del Ministerio del Interior eine Wetterwarnung für die Gebiete Valencia, Katalonien, Murcia, Balearen, Galicien und

7238000 Touristen im September auf den Kanarischen Inseln

Nach Katalonien und den Balearen sind die Kanarischen Inseln auf den vorderen Plätzen beim der Anzahl der Touristen-Besuche. Die 7.238.000 Besucher beinhalten einen Zuwachs von 13,2% gegenüber September 2010. In

Keine regierunsamtliche Stellungnahme zum Streik im Gesundheitswesen

Paulino Rivero, der Regierungspräsident der Kanaren, lehnte es ab zum angekündigten Streik im Gesundheitswesen am 17. November Stellung zu beziehen. “Das ist Angelegenheit der Bürger” erklärte er. Der Streik, der

Umstellung auf Winterzeit

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wird die Uhr um 02:00 Uhr Kanarenzeit wieder auf 01:00 Uhr Kanarenzeit zurückgestellt. Für Mitteleuropa gelten die äquivalenten Zeiten 03:00h auf 02:00h. Für

Erneuter Schlag gegen Drogenhandel geglückt

In zwei verschiedenen Aktionen wurden insgesamt 17 Personen von der Guardia Civil verhaftet. Sie gehörten zwei verschiedenen Drogenringen an, die Haschisch und Kokain auf dem Archipel verkauften. Die Polizeiaktionen mit

Kanaren verlangen neues Finanzierungs-System

Der kanarische Minister für Wirtschaft, Finanzens und Sicherheit, Javier González Ortiz, fordert von der spanischen Regierung eine Veränderung der Finanzierung, die der Insel- und Randlage der kanarsichen Autonomie besser gerecht

  • 1
  • 2